Wir sind für Sie da   04141 45515

Praxisschwerpunkte

Hautkrebsvorsorge

Hautkrebs nimmt weltweit jährlich zu. Umso wichtiger werden deshalb regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen des gesamten Hautorgans. Neben der standardmäßig eingesetzten Auflichtlupe (Dermatoskop) kann die Diagnosesicherheit zusätzlich auf Wunsch um die digitale Analyse und Speicherung einzelner Muttermale oder auch größerer Körperareale ergänzt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auffällige Hautveränderungen mittels elektrischer Frequenzmessung (Nevisence) zu beurteilen. Seit kurzem besteht die Möglichkeit der Früherkennung von Schleimhauttumoren mittels eines Bluttestes, der innerhalb weniger Minuten in der Praxis durchgeführt werden kann

Photodynamische Therapie (PDT)

Die photodynamische Therapie ist eine moderne Methode zur Behandlung der Vorstufen von hellem Hautkrebs (aktinische Keratosen), frühen Formen des hellen Hautkrebses (Morbus Bowen) sowie dünnen Basaliomen. Diese Behandlung zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit sowie schnelle und kosmetisch auffallend gute Ergebnisse aus.


Die photodynamische Therapie kann zusätzlich im kosmetischen Bereich eingesetzt werden, um lichtbedingte Alterserscheinungen wie z.B. Pigmentflecke, Fältchen und übermäßige Hautverhornung zu reduzieren.

Jetzt Termin vereinbaren